Valeria

Liebe Besucher, liebe Schüler, liebe Freunde,

gerne stelle ich mich Ihnen heute vor. Mein Name ist Valeria Fedchenko. ich leite seit drei Jahren das Bildungszentrum „Katharina“ und es wird Zeit, mehr über mich und die Kurse zu berichten.

In Russland geboren, in Moskau gearbeitet und 2004 in Deutschland angekommen habe ich zwar hier meine Wahl-Heimat gefunden, habe aber gleichzeitig Russisch, meine Muttersprache, noch intensiver wertzuschätzen gelernt und mich als ausgebildete Lehrerin stets aus Wissensdurst und professioneller Neugierde selbständig weiterentwickelt.

Täglich Russisch in seiner schönen sprachlichen Reinheit erleben zu lassen und spielerisch zu lehren ist für mich die natürlichste Art mit meinen Schülern umzugehen. Oft werde ich gefragt, wie mein Bildungszentrum zustande gekommen ist. Ganz einfach. Ich habe nach fördernden Kursen für meine Tochter gesucht und erstaunlicherweise keinen einzigen(!) in ganz Marbach, wohl gemerkt der Schillerstadt und der Stadt mit deutschlandweit bestem Gymnasium, gefunden. Da kam dann auch die Idee, eigenes Bildungszentrum zu gründen. Zudem ermöglichten es mir meine zwei erfolgreiche in Russland erworbene Hochschulabschlüsse in Pädagogik und Psychologie, professionell durchzustarten.

Meine erste pädagogische Tätigkeit übte ich direkt nach dem Studium in Pädagogik an den Grundschulen in Smolensk und Moskau aus. Darunter auch an der Amonashvili-Schule, genannt nach dem Erfinder der „Pädagogik der Zusammenarbeit“ mit dem Leitgedanken an menschlich-persönlichen Ansatz in der Pädagogik, dessen durch und durch persönlichkeitsbezogene Erziehungs- und Bildungsansichten ich auch teile.

Nicht zuletzt dank meiner Tochter Katharina genoss ich die einzigartige Möglichkeit neben der liebevollen Mutter-Tochter-Beziehung auch noch mich pädagogisch kreativ zu entfalten und meine berufliche Kompetenz auszufeilen. Mit Katharina und ihren gleichaltrigen Freunden habe ich in Marbach begonnen, meine eigene Methodik entwickelt und viele positive Erfahrungen gesammelt.

Die Methodik ist für den Spracherwerb sowohl der russischen als auch jeder anderen Fremdprache speziell auf die Bedürfnisse, Interessenbereiche und Fähigkeiten der Vor- und Grundschüler abgestimmt. Methodische Grundlagen dienen auch als optimale Vorbereitung auf die Schule und umfassen Tipps und Hilfen zu einer vielseitigen individuellen Persönlichkeitsentfaltung von mir betreuter Kinder. Bei uns stehen anspruchsvolle Übungen in einem gesunden Gleichgewicht und dynamischem Wechsel mit altersgerechten und motivierenden Spielen, sodass persönliche Stärken und Schwächen jedes einzelnen berücksichtigt werden, bzw. zum Ausdruck kommen und mehr Nährboden für weitere Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Bildung ist das wertvollste Geschenk, das Sie ihrem Kind mit auf seinen Lebensweg geben können. Wir unterstützen Sie dabei mit Spaß und Freude am Lernen! Schreiben Sie mich an.